Es mag ja sein, dass es auf andere so wirkt, als würde ich unorganisiert herumschießen wie die Kugel in einem Flipperautomaten. Aber ich brauche einfach die ständige Bewegung!


Turbulent und abwechslungsreich - so mag die Fotografin Marie Feldmann ihr Leben. Mit ihrer impulsiven Lebhaftigkeit lenkt sie sich wunderbar davon ab, was sie eigentlich vermisst, und hält dadurch andere auf Abstand. Als sie zum ersten Mal darauf aufmerksam wird, welche Facetten das Glück haben kann, entdeckt sie eine Welt voll freudestrahlender Gesichter.


Amüsant, bewegend, vielschichtig.

Das Bildnis der Fortuna

ein Roman von Ursi Breidenbach



Iatros-Verlag, Potsdam

ISBN 978-3-86963-925-3

285 Seiten, Softcover

14,95 € (D)

15,40 € (A)


Erschien am 25.10.2013

„Das Bildnis der Fortuna“ ist der dritte Band von Ursi Breidenbachs Trilogie obersteirischen Liebesgeschichten.

Bisher erschienen „Das Labyrinth des Daidalos“ (Band 1)

und „Im Zeichen der Vanitas“ (Band 2)

Buchcover: